Sildenafil Nebenwirkungen
none

Sildenafil Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen von Sildenafil sind wenige, solange es gibt keine anhaltende Erkrankungen. Es gibt jedoch einige Fälle, in denen das Medikament als gefährlich für einige Menschen erweisen kann. Bevor wir tiefer in die möglichen Nebenwirkungen von Sildenafil eingehen, wird es eine gute Idee sein, eine Einblicke in die Zusammensetzung der Droge zu werfen.

Sildenafil Citrat ist der Hauptbestandteil der Droge, die hauptsächlich zur Behandlung von Erektionsstörung dient, obwohl es wird immer mehr für die Behandlung der pulmonalen Hypertonie und Höhenkrankheit, unter anderen Erkrankungen verordnet. Die Nebenwirkungen von Sildenafil sind daher vor allem auf diese Begleiterscheinungen verbunden oder durch chronische Krankheiten verursacht.

Die Nebenwirkungen von Sildenafil sind verstopfte Nase und Schwindel, die um rund 10% der Menschen, die das Arzneimittel benutzen, erfahren sind. Schwindel ist nicht schwerer als in den meisten Fällen. Es ist einfach ein Kribbeln und können die Aktivitäten ein wenig verlangsamen. Es dauert im allgemein ein paar Stunden nach der Einnahme des Medikaments, so können Sie gute Leistungen während der Zussamensein erfahren.

Andere Nebenwirkungen von Sildenafil sind Kopfschmerzen und Flush, die in bis zu 5% der Menschen, die das Arzneimittel benutzten, beobachtet wird. Mach dir keine Sorgen über die Schwere, weil sie innerhalb von ein paar Stunden weggehen oder mit Hilfe von schmerzstillenden Mitteln. Die meisten Menschen haben keine Erfahrung von Sildenafil Nebenwirkungen. Es erscheinen nur bei Menschen mit Allergien oder mit der Reaktionen auf Medikamente.

Schwere Nebenwirkungen von Sildenafil wurden bei Patienten mit Leber-, Nieren-oder Herzerkrankungen beobachtet. Niere mit eingeschränkter Funktion kann Stunden lang die Reste der Droge spülen und einige davon können in der Nephrone stecken, und zur Verlangsamung ihrer Funktion führen. Die Nebenwirkungen von Sildenafil sind greifbar in einer chronischen Lebererkrankung, wo sie die normale Funktion verlangsamen können.

Die Nebenwirkungenvon Sildenafil sind auch bei Menschen vorhanden, die auf Nitrat medikamentöse Behandlung sind. Es könnte eine Reaktion zwischen den Medikamenten, die zur Hypotonie und Ohnmacht führen könnte. Es ist daher immer gut, zunächst einen Arzt konsultieren, bevor Sie die Droge einnimmt. Dies wird die jegliche Chancen der Nebenwirkungen verhindern und ermöglichen es Ihnen, eine perfekte Zusammensein mit Ihrem Partner.

Studien haben auch festgestellt, die Nebenwirkungen von Sildenafil kommen bei solchen Patienten vor, die an Nervenstörungen leiden. Bis zu 3% der Patienten können einige Reaktionen auf das Medikament zu entwickeln. Studien laufen in diesem Bereich und kann man nicht aussagekräftige Ergebnisse über dieses Phänomen ziehen. Sildenafil Nebenwirkungen kommen nur scheinbar bei Menschen vor, die unter derzeitigen medizinischen Bedingungen stehen. Sie können mit Hilfe dieses Medikament längere sexuelle Befriedigung haben, falls Sie fit und gesund sind.